Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Spielkarten:

 

 

 

 Die 22 Spielkarten sind von 0 - 21 durchnummeriert. In abstrakten Darstellungen, die im Original auf Seide gemalt wurden, stellen sie einen Entwicklungsweg dar, der in dem Märchen "Körperfreuden, Seelenfrieden, Geistesglück" erlebbar wird.

Das Märchen ist in der Spielbeschreibung, die der Grundausstattung beiliegt, zu lesen.

Zusätzlich findet man darin eine kurze Beschreibung der einzelnen Karten, die es ermöglicht eine Zuordnung zum Märchen eigenständig zu finden.

Die 22 Spielkarten können für meditative Übungen verwendet werden, oder im Spiel mit den Spielbrettern kombiniert werden.

Die 22 Spielkarten werden als Grundlage für 22 Spielvarianten genutzt.

Man kann somit einen Entwicklungsweg spielend durchschreiten und Teiletappen durch wiederholtes Spielen trainieren oder besonders genießen.

Im Ursprung gehören die Karten zu Spielbrett III. Mit ihnen kann Geistiges real erlebt werden.